Das Zentrum

Lage

Die medizinische Behandlungspraxis ist in Nähe zur Autobahn E40 (Abfahrt 
Leuven) an diskreter Stelle äußerst zentral in Belgien gelegen.

Plan


Weitere Pluspunkte:

  • Tiefgaragen
  • 15 Minuten vom internationalen Flughafen Brüssel entfernt 
    (vom Flughafen gibt es einen eigenen Transfer zur Praxis)
  • 20 Minuten vom TGV/Thalys-Bahnhof Brüssel-Süd entfernt 
    (von diesem Bahnhof gibt es einen eigenen Transfer zur Praxis)
  • 5 Minuten vom Bahnhof Leuven entfernt 
    (von diesem Bahnhof gibt es einen eigenen Transfer zur Praxis)
  • 40 Minuten von Antwerpen
  • in N?he des historischen Zentrums der Universitätsstadt Leuven mit seinem umfangreichen Hotel- und Restaurantangebot

Einrichtung

Die medizinische Praxis verfügt über Einrichtungen nach dem neuesten Stand der Technik, um die Eingriffe bestmöglich ablaufen zu lassen.
So funktioniert die Operationslampe mit Kaltlicht, damit die Grafts während der Entnahme und Implantation nicht austrocknen können.
Mit dem vorhandenen ultramodernen Mikroskop ist es möglich die Grafts nötigenfalls fachmännisch zu teilen.
Ein umfangreiches Arsenal an Mikropinzetten und Stanzwerkzeugen (Miniatur-Präzisionshandbohrer) gibt den Ärzten die Möglichkeit, bei jedem Patienten die am besten geeigneten Instrumente anzuwenden. Hygiene ist in einer Arztpraxis überaus wichtig. Neben den standardmäßigen 
Vorkehrungen werden bei Ausrüstung, Arbeitsplatz, Arbeitsorganisation, Arbeitskleidung, Instrumenten und beim eigentlichen Eingriff die Grundregeln der Reinigung, Desinfektion und Sterilisation eingehalten.
Wichtig ist auch, dass der Eingriff in einer ruhigen und entspannten Atmosph?re stattfinden kann. 
Der Patient kann daher auf Wunsch über ein DVD-Abspielgerät mit einer umfangreichen Musik- und Filmauswahl verfügen. Es ist auch m?glich eigene CD-Roms mitzubringen.

Back to Top